Krankenhausrecht Online
Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei für Arbeitsrecht
Berlin Frankfurt Hamburg Hannover Köln München Nürnberg Stuttgart
   Rechtsanwaltskanzlei
   Krankenhausrecht aktuell
   Medizinrecht von A bis Z
   Gesetze
   Ratgeber Gebühren
   Tätigkeitsbereiche
   Rechtsanwälte
   Presse
   Buchbesprechungen

Mitgliedschaften:







Stichwort-Verzeichnis





A
AION:  Optikusneuropathie (AION)
AMNOG:  12/015 Erste Arzneimittel-Preisverhandlung erfolgreich
AVR:  Arbeitsrecht im Krankenhaus
Abrechnung:  Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
Abrechnungsbetrug:  Arzthaftung - Strafrechtliche Folgen
Acetylsalicylsäure:  Asprin
Aktive Sterbehilfe:  Sterbehilfe
Altenpfleger:  Altenpfleger
Altersdiskriminierung:  14/002 Krankenhausarzt wegen des Alters diskriminiert?
Anfängeroperation:  Assistenzarzt
Annahmeverzug:  14/001 Krankenschwestern haben Anspruch auf leidensgerechte Arbeit
Apothekenrecht:  11/014 Apotheke: Kein Erlass der Rezeptgebühr, Apothekenrecht
Apotheker:  11/014 Apotheke: Kein Erlass der Rezeptgebühr, Apothekenrecht
Approbation:  Approbation
Arbeitnehmerbegriff: DRK-Schwestern:  17/001 Anwendung der Leiharbeiterrichtlinie auf Rotkreuzschwestern
Arbeitnehmerüberlassung: DRK-Schwestern:  17/001 Anwendung der Leiharbeiterrichtlinie auf Rotkreuzschwestern
Arbeitsrecht:  09/006 Behandlungsfehler: Arzt zu Schadensersatz verurteilt, 09/001 Chefarzt kein leitender Angestellter, 08/001 Ärzte streiken an kommunalen Krankenhäusern, 08/002 Azubis haben Recht auf angemessene Vergütung, 10/001 TV-Ärzte: Eingruppierung als Oberarzt , 09/007 Befristung für Wissenschaftler im Bereich der Medizin
Arbeitsrecht: Krankenhaus:  15/001 Nachtschicht in Kliniken chronisch unterbesetzt
Arbeitsrecht: Pflege:  14/003 Junge Inderinnen nutzten den Personalmangel in Deutschland als Chance, 16/002 Vereinheitlichung der Pflegeausbildung
Arbeitszeit:  09/002 Reform der Arbeitszeitrichlinie gescheitert
Arzneimittel: Preisverhandlung:  12/015 Erste Arzneimittel-Preisverhandlung erfolgreich
Arzneimittelrecht:  Arzneimittelzulassung, Arzneimittelsicherheitsrecht
Arzneimittelsicherheitsrecht:  10/009 Herzinfarkt durch Arzneimittel?, Arzneimittelsicherheitsrecht
Arzneimittelzulassung:  10/009 Herzinfarkt durch Arzneimittel?, Arzneimittelzulassung
Arzt:  Berufsrecht der Ärzte
Arzt im Praktikum:  09/008 Arzt im Praktikum
Arzt-Assistent:  Arzt-Assistent
Arztbesuch: Selbstzahler:  12/009 Selbstzahler-Angebote beim Arzt im Visier
Arzthaftung:  09/006 Behandlungsfehler: Arzt zu Schadensersatz verurteilt, Arbeitsrecht im Krankenhaus, 10/007 Sachgerechte Behandlung eines Dekubitus , Kunstfehler, Arzthaftung - Schmerzensgeld, Arzthaftung - Schadensersatz, Arzthaftung - Medizinisches Gutachten, Arzthaftung - Beweiserleichterungen, Arzthaftung - Dokumentationspflicht, Arzthaftung - Aufklärungspflicht, Arzthaftung - Behandlungsfehler, Arzthaftung - Finanzielle Entschädigung
Arzthaftung - Strafrechtliche Folgen:  11/002 Körperverletzung mangels Aufklärung über Wundbehandlung mit Zitronensaft, 11/011 Körperverletzung: Therapeutischer Einsatz verbotener Drogen, Arzthaftung - Strafrechtliche Folgen
Arztrecht:  Arbeitsrecht im Krankenhaus, von Approbation über Chefarztvertrag bis Zielleistungsprinzip
Arztstrafrecht:  11/002 Körperverletzung mangels Aufklärung über Wundbehandlung mit Zitronensaft, Arztstrafrecht
Aspirin:  10/002 Arzthaftung wegen unterlassener Befunderhebung, Asprin
Assistenzarzt:  09/008 Arzt im Praktikum, Assistenzarzt
Aufklärungspflicht:  11/002 Körperverletzung mangels Aufklärung über Wundbehandlung mit Zitronensaft, Arzthaftung - Aufklärungspflicht
Augeninfarkt:  Optikusneuropathie (AION)
Ausbildung:  08/002 Azubis haben Recht auf angemessene Vergütung
Außenseitermethode:  10/003 Neuartige Behandlung von Bandscheibenschäden

B
Bagatellkündigung:  15/002 Krankenschwester wegen Diebstahls von Brötchen gekündigt
Bandscheibenschaden:  10/003 Neuartige Behandlung von Bandscheibenschäden
Bandscheibenvorfall:  Bandscheibenvorfall
Befristung:  09/007 Befristung für Wissenschaftler im Bereich der Medizin, Assistenzarzt
Behandlungfehler:  Arzthaftung - Dokumentationspflicht
Behandlungsfehler:  09/006 Behandlungsfehler: Arzt zu Schadensersatz verurteilt, 10/007 Sachgerechte Behandlung eines Dekubitus , Kunstfehler, Arzthaftung - Schmerzensgeld, Arzthaftung - Schadensersatz, Arzthaftung - Medizinisches Gutachten, Arzthaftung - Beweiserleichterungen, Arzthaftung - Aufklärungspflicht, Arzthaftung - Behandlungsfehler, Arzthaftung - Finanzielle Entschädigung
Behandlungsvertrag:  Behandlungsvertrag
Belegarzt:  Belegarzt
Beratungsgebühr:  Gebühren und Kosten im Arbeitsrecht und beim Arbeitsgericht
Bereitschaftsdienst:  09/002 Reform der Arbeitszeitrichlinie gescheitert, 11/013 TV-Ärzte: Zusatzurlaub durch Bereitschaftsdienst, Assistenzarzt, 16/001 Die europäische Arbeitszeithöchstgrenze gilt auch für Ärzte
Berufserlaubnis:  Approbation
Berufsfreiheit:  Approbation
Berufshaftpflichtversicherung:  Berufshaftpflichtversicherung
Berufspflichten:  Berufsrecht der Ärzte
Berufsrecht:  Berufsrecht der Ärzte, Landesärztekammer, Schweigepflicht, Heilpraktiker
Berufsrecht: ärztliches:  Ärztliches Berufsrecht
Beschäftigungsanspruch:  11/008 Anspruch auf Beschäftigung als Oberärztin, 14/001 Krankenschwestern haben Anspruch auf leidensgerechte Arbeit
Bestechlichkeit: Ärzte:  12/022 Ärzte sind keine Amtsträger
Betriebsrat:  09/001 Chefarzt kein leitender Angestellter
Beweiserleichterungen:  Arzthaftung - Beweiserleichterungen
Beweislast:  Arzthaftung - Aufklärungspflicht
Beweislastumkehr:  Arzthaftung - Beweiserleichterungen
Borreliose:  12/004 Zecken als Überträger von Borreliose
Bruch:  10/005 Bruch statt Prellung
Bundesärztekammer:  Landesärztekammer, Qualitätssicherung
Bypass-OP:  Bypass-OP, 10/002 Arzthaftung wegen unterlassener Befunderhebung

C
Chefarzt:  09/004 Eingruppierung eines Chefarztes , 09/001 Chefarzt kein leitender Angestellter, Wahlleistungsvereinbarung, Privatliquidation, 11/003 Sächsisches LAG: Kein Anspruch auf Liquidationsbeteiligung, 11/001 Bundesarbeitsgericht: Chefarzt kein leitender Angestellter, Chefarzt - Liquidationsrecht, Chefarzt - Wahlleistungen, Chefarzt - Allgemein, 13/003 Abrechnungsbetrug eines Chefarztes führt zur fristlosen Kündigung, 13/004 Haben Chefärzte einen Vergütungsanspruch bei Rufbereitschaft?
Chefarztvertrag:  09/004 Eingruppierung eines Chefarztes , Privatliquidation, Chefarzt - Liquidationsrecht, Chefarzt - Entwicklungsklausel, Chefarzt - Allgemein, Chefarzt - Chefarztvertrag, 13/004 Haben Chefärzte einen Vergütungsanspruch bei Rufbereitschaft?
Chronische Krankheiten:  12/024 Produktivitätssteigerung durch bessere Unterstützung chronisch Kranker

D
DRG:  Medizincontroller
DRGs:  Diagnosis Related Groups (DRG-System)
Dammriss:  Dammriss, 10/006 Dammriss: Falsche Naht führt zu Beschwerden
Dammschnitt:  Dammriss
Damp-Konzern:  12/019 Urabstimmung über Streik bei Damp-Kliniken hat begonnen
Datenschutz:  12/003 Die neue Gesundheitskarte gefährdet den Datenschutz
Dekubitus:  Dekubitus, 10/007 Sachgerechte Behandlung eines Dekubitus
Diagnosis Related Groups:  Diagnosis Related Groups (DRG-System)
Dienstanweisung:  11/008 Anspruch auf Beschäftigung als Oberärztin
Direkte Sterbehilfe:  Sterbehilfe
Diskriminierung: Alter:  14/002 Krankenhausarzt wegen des Alters diskriminiert?
DocMorris:  Apothekenrecht
Dokumentationspflicht:  Patientenakte, Arzthaftung - Dokumentationspflicht
Druckgeschwür:  Dekubitus, 10/007 Sachgerechte Behandlung eines Dekubitus

E
Eingruppierung:  09/003 Keine Eingruppierung als Oberarzt nach TV-Ärzte, 09/004 Eingruppierung eines Chefarztes , 09/008 Arzt im Praktikum, 09/005 Eingruppierung als Oberarzt nach TV-Ärzte/VKA, Oberarzt - Eingruppierung, 11/005 LAG Düsseldorf: Bezugnahmeklausel auf BAT führt nicht zur Anwendung des TV-Ärzte, 11/006 "Oberarzt" ist nicht gleich Oberarzt, 10/001 TV-Ärzte: Eingruppierung als Oberarzt
Einsichtsrecht:  Patientenakte
Einwilligung:  Einwilligung des Patienten
Einwilligungsfähigkeit:  Einwilligung des Patienten, Einwilligungsfähigkeit
Elternzeit:  Assistenzarzt
Entwicklungsklausel:  Chefarzt - Entwicklungsklausel, Chefarzt - Chefarztvertrag
Erblindung:  Erblindung, Sehstörung

F
Facharzt:  09/003 Keine Eingruppierung als Oberarzt nach TV-Ärzte, 09/008 Arzt im Praktikum, Facharzt, 09/005 Eingruppierung als Oberarzt nach TV-Ärzte/VKA, Assistenzarzt
Facharztstandard:  Assistenzarzt
Fachkräftemangel:  12/017 Fachkräftemangel im Krankenhaus, 14/003 Junge Inderinnen nutzten den Personalmangel in Deutschland als Chance
Fachkräftemangel: Pflegekräfte:  12/020 In Bayern werden Pflegekräfte knapp
Fallgruppen:  Diagnosis Related Groups (DRG-System)
Fallpauschalen:  Diagnosis Related Groups (DRG-System), Medizincontroller
Fehldiagnose:  10/010 Zu Unrecht Krebs diagnostiziert
Fraktur:  Knochenbruch, Fraktur
Freier Beruf:  Berufsrecht der Ärzte
Freizeitausgleich:  11/013 TV-Ärzte: Zusatzurlaub durch Bereitschaftsdienst

G
GBA:  Qualitätssicherung
GOÄ:  Zielleistungsprinzip, GOÄ, Honorarvereinbarung, Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
Geburt:  Dammriss, 10/006 Dammriss: Falsche Naht führt zu Beschwerden, 10/008 Geburt trotz Sterilisation
Gebühren:  zur Prozesskostenhilfe von den Rechtsanwälten für Arbeitsrecht, Gebühren und Kosten im Arbeitsrecht und beim Arbeitsgericht
Gebührenordnung für Ärzte:  GOÄ, Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
Gebührenrecht:  Honorarvereinbarung, 11/015 Anforderungen an eine Honorarvereinbarung mit Kassenpatienten
Gebührentabelle:  RVG Anlage 2 (zu § 13 Abs. 1) Gebührentabelle
Gemeinsamer Bundesausschuss:  Qualitätssicherung
Gerichtsgebühren:  Gebühren und Kosten im Arbeitsrecht und beim Arbeitsgericht
Gesundheit:  12/007 Lachyoga ist gut für die Gesundheit
Gesundheitskarte:  12/003 Die neue Gesundheitskarte gefährdet den Datenschutz
Gesundheitstipps:  12/011 Gesundheitstipps für den Jahresurlaub
Grüner Star:  Erblindung, Sehstörung
Gutachten:  Arzthaftung - Medizinisches Gutachten

H
Hebamme:  16/003 In Schrobenhaus schließen die Kreißsäle - Hebammenmangel
Hebammen:  16/005 Hebammen gesucht - Mitarbeitermangel im Kreißsaal, 15/004 Hebammenmangel - Werdende Eltern auf der Suche nach Kreißsälen, 14/004 Tauziehen zwischen Hebammen und Krankenkassen beendet
Heilberufsrecht:  Arbeitsrecht im Krankenhaus
Heilpraktiker:  Heilpraktiker
Helios-Kliniken:  12/021 Tarifstreit bei den Helios-Kliniken eskaliert weiter
Herzinfarkt:  Bypass-OP, Herzinfarkt, 10/009 Herzinfarkt durch Arzneimittel?
Herztransplantation:  12/001 Für Herztransplantationen fehlen Organspender
Honorarvereinbarung:  Honorarvereinbarung, 11/015 Anforderungen an eine Honorarvereinbarung mit Kassenpatienten
Hygiene:  10/004 Mangelnde Hygiene bei Injektion
Hygieneampel:  12/016 Foodwatch kritisiert Bayern - "Blockade" gegen Hygieneampel
Hüft-OP:  12/006 Vor einer Hüft-OP sollte eine Zweitmeinung eingeholt werden

I
IGeL:  IGeL, Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)
Impressum:  Impressum
Indirekte Sterbehilfe:  Sterbehilfe
Individuelle Gesundheitsleistung:  Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)
Individuelle Gesundheitsleistungen:  IGeL
Infektion:  Infektion, 10/004 Mangelnde Hygiene bei Injektion
Injektion:  10/004 Mangelnde Hygiene bei Injektion
Internetapotheke:  Apothekenrecht

J
Jahresurlaub:  12/011 Gesundheitstipps für den Jahresurlaub

K
Kassenärztliche Vereinigung:  Qualitätssicherung
Kirchliche Krankenhäuser:  11/007 Kündigung: Nachschieben von Gründen im Kündigungsschutzprozess
Klinik:  16/004 "Diktakt der Effizienzsteigerung" in Krankenhäusern, 15/005 Bayerische Krankenhausärzte denken ans Aufhören, 15/003 Proteste gegen finanzielle Kürzungen in Krankenhäusern, 15/001 Nachtschicht in Kliniken chronisch unterbesetzt, 13/002 Krankenhäuser: Hohe Arbeitsbelastung, schlechte Arbeitsbedingungen, 13/001 Krankenhäuser fordern Änderung der Klinikfinanzierung
Klinische Prüfung:  Arzthaftung - Strafrechtliche Folgen
Knie:  10/004 Mangelnde Hygiene bei Injektion
Knochenbruch:  Knochenbruch, Fraktur
Kompetenzzentrum Gesundheitswirtschaft:  12/014 Berlin als Kompetenzzentrum der Gesundheitswirtschaft?
Krankenhaus:  11/004 Privatisierung von Krankenhäusern: Klage des Betriebsrates nicht zulässig, 16/004 "Diktakt der Effizienzsteigerung" in Krankenhäusern, 15/005 Bayerische Krankenhausärzte denken ans Aufhören, 15/003 Proteste gegen finanzielle Kürzungen in Krankenhäusern, 15/001 Nachtschicht in Kliniken chronisch unterbesetzt, 13/002 Krankenhäuser: Hohe Arbeitsbelastung, schlechte Arbeitsbedingungen, 13/001 Krankenhäuser fordern Änderung der Klinikfinanzierung , 17/004 Fast jedes zweite Krankenhaus in roten Zahlen
Krankenhaus: Arbeitsrecht:  2009: Arbeitsrecht für Pflegekräfte. 100 Fragen - 100 Antworten, 2007: Arbeitsrecht im Krankenhaus
Krankenhaus: Fangprämie:  12/012 Viele Krankenhäuser zahlen Fangprämien
Krankenhausapotheke:  Apothekenrecht
Krankenhausfinanzierung:  Medizincontroller
Krankenhausrecht:  Arbeitsrecht im Krankenhaus
Krankenhausträger:  Krankenhausträger
Krankenhausvertrag:  11/009 Kontrollpflichten in einer Rehaklinik, Krankenhausvertrag
Krankenkasse:  12/018 Trotz steigender Überschüsse lehnen Krankenkassen Prämienausschüttung weiter ab, 12/023 Rettungseinsatz wird wieder mit Krankenkasse abgerechnet
Krankenkassenbeitrag:  12/005 Krankenkassen treiben millionenfach Beitragsschulden ein
Krankenpflege:  15/001 Nachtschicht in Kliniken chronisch unterbesetzt, 13/002 Krankenhäuser: Hohe Arbeitsbelastung, schlechte Arbeitsbedingungen
Krankenschwestern:  14/004 Tauziehen zwischen Hebammen und Krankenkassen beendet
Krankenversicherung:  15/003 Proteste gegen finanzielle Kürzungen in Krankenhäusern
Krankheit: Schonarbeit:  14/001 Krankenschwestern haben Anspruch auf leidensgerechte Arbeit
Krebs:  10/010 Zu Unrecht Krebs diagnostiziert
Kunstfehler:  Arbeitsrecht im Krankenhaus, Kunstfehler, Arzthaftung - Schmerzensgeld, Arzthaftung - Behandlungsfehler, Arzthaftung - Finanzielle Entschädigung
Kündigung:  11/007 Kündigung: Nachschieben von Gründen im Kündigungsschutzprozess, 11/012 Fristlose Kündigung eines Vorbereitungsassistenten, Pflegedienst, Pflegeheim
Kündigung: Abrechnungsbetrug:  13/003 Abrechnungsbetrug eines Chefarztes führt zur fristlosen Kündigung
Kündigung: Außerordentlich:  13/003 Abrechnungsbetrug eines Chefarztes führt zur fristlosen Kündigung, 15/002 Krankenschwester wegen Diebstahls von Brötchen gekündigt
Kündigung: Fristlos:  13/003 Abrechnungsbetrug eines Chefarztes führt zur fristlosen Kündigung, 15/002 Krankenschwester wegen Diebstahls von Brötchen gekündigt
Kündigung: Verhaltensbedingt:  15/002 Krankenschwester wegen Diebstahls von Brötchen gekündigt

L
Lachyoga:  12/007 Lachyoga ist gut für die Gesundheit
Landesärztekammer:  Landesärztekammer
Landesärztekammern:  Landesärztekammer
Lehre und Forschung:  09/007 Befristung für Wissenschaftler im Bereich der Medizin
Leidensgerechte Arbeit:  14/001 Krankenschwestern haben Anspruch auf leidensgerechte Arbeit
Leistungserbringer:  Medizinisches Versorgungszentrum - MVZ
Liquidationsrecht:  Privatliquidation, 11/003 Sächsisches LAG: Kein Anspruch auf Liquidationsbeteiligung, Chefarzt - Liquidationsrecht, Chefarzt - Wahlleistungen
Lohn und Gehalt:  08/002 Azubis haben Recht auf angemessene Vergütung

M
MVZ:  Medizinisches Versorgungszentrum - MVZ
Medizincontroller:  Medizincontroller
Medizincontrolling:  Medizincontroller
Medizinische Versorgungszentren:  Medizinisches Versorgungszentrum - MVZ
Medizinisches Versorgungszentrum:  Medizinisches Versorgungszentrum - MVZ
Medizinrecht:  Arbeitsrecht im Krankenhaus, von Approbation über Chefarztvertrag bis Zielleistungsprinzip
Mindestlohn:  Altenpfleger
Morbus Sudek:  Morbus Sudek, 10/005 Bruch statt Prellung

N
Nachtarbeit:  11/013 TV-Ärzte: Zusatzurlaub durch Bereitschaftsdienst

O
Oberarzt:  09/003 Keine Eingruppierung als Oberarzt nach TV-Ärzte, 09/005 Eingruppierung als Oberarzt nach TV-Ärzte/VKA, Oberarzt, 11/006 "Oberarzt" ist nicht gleich Oberarzt, 11/008 Anspruch auf Beschäftigung als Oberärztin, 10/001 TV-Ärzte: Eingruppierung als Oberarzt , 14/002 Krankenhausarzt wegen des Alters diskriminiert?
Oberarzt: Eingruppierung:  Oberarzt - Eingruppierung
Optikusneuropathie:  Optikusneuropathie (AION)
Organentnahme:  Arzthaftung - Strafrechtliche Folgen
Organspende:  12/013 Reform der Organspende wird erwartet
Organspender:  12/001 Für Herztransplantationen fehlen Organspender

P
Passive Sterbehilfe:  Sterbehilfe
Patientenakte:  Patientenakte
Patiententestament:  Patientenverfügung
Patientenverfügung:  Einwilligung des Patienten, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Einwilligungsfähigkeit
Pflege: Arbeitsrecht:  2009: Arbeitsrecht für Pflegekräfte. 100 Fragen - 100 Antworten
Pflegebranche:  16/002 Vereinheitlichung der Pflegeausbildung
Pflegedienst:  Pflegedienst
Pflegefachkraft:  Pflegedienst, Pflegeheim
Pflegeheim:  Pflegeheim
Pflegekraft:  Altenpfleger
Physician Assistant:  Arzt-Assistent
Prellung:  10/005 Bruch statt Prellung, Prellung
Privatisierung:  11/004 Privatisierung von Krankenhäusern: Klage des Betriebsrates nicht zulässig
Privatliquidation:  Wahlleistungsvereinbarung, Privatliquidation, 11/015 Anforderungen an eine Honorarvereinbarung mit Kassenpatienten, Chefarzt - Liquidationsrecht, Chefarzt - Wahlleistungen, Chefarzt - Allgemein
Prozesskosten:  zur Prozesskostenhilfe von den Rechtsanwälten für Arbeitsrecht, Gebühren und Kosten im Arbeitsrecht und beim Arbeitsgericht
Prozesskostenhilfe:  zur Prozesskostenhilfe von den Rechtsanwälten für Arbeitsrecht, Gebühren und Kosten im Arbeitsrecht und beim Arbeitsgericht
Präimplantationsdiagnostik:  Arzthaftung - Strafrechtliche Folgen
Psychische Belastung:  13/002 Krankenhäuser: Hohe Arbeitsbelastung, schlechte Arbeitsbedingungen

Q
Qualitätssicherung:  Qualitätssicherung

R
RVG:  RVG Anlage 2 (zu § 13 Abs. 1) Gebührentabelle, RVG Anlage 1 (zu § 2 Abs. 2) Vergütungsverzeichnis
Racz-Katheder:  10/003 Neuartige Behandlung von Bandscheibenschäden
Rechnung:  Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
Rechtsanwaltsgebühren:  Gebühren und Kosten im Arbeitsrecht und beim Arbeitsgericht
Rechtsanwaltsvergütung:  RVG Anlage 2 (zu § 13 Abs. 1) Gebührentabelle, RVG Anlage 1 (zu § 2 Abs. 2) Vergütungsverzeichnis
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz:  RVG Anlage 2 (zu § 13 Abs. 1) Gebührentabelle, RVG Anlage 1 (zu § 2 Abs. 2) Vergütungsverzeichnis
Rettungseinsatz:  12/023 Rettungseinsatz wird wieder mit Krankenkasse abgerechnet
Rezeptgebühr:  11/014 Apotheke: Kein Erlass der Rezeptgebühr
Rufbereitschaft:  11/010 Keine Steuerbefreiung für Rufbereitschaftsvergütung, Assistenzarzt, 13/004 Haben Chefärzte einen Vergütungsanspruch bei Rufbereitschaft?

S
Sachverständiger:  Arzthaftung - Medizinisches Gutachten
Schaden:  Arzthaftung - Finanzielle Entschädigung
Schadensausgleich: innerbetrieblich:  09/006 Behandlungsfehler: Arzt zu Schadensersatz verurteilt
Schadensersatz:  Arzthaftung - Schmerzensgeld, Arzthaftung - Schadensersatz
Schichtarbeit:  14/001 Krankenschwestern haben Anspruch auf leidensgerechte Arbeit
Schmerzensgeld:  11/009 Kontrollpflichten in einer Rehaklinik, Arzthaftung - Schmerzensgeld, Arzthaftung - Schadensersatz, Arzthaftung - Behandlungsfehler
Schmerzmittel:  10/009 Herzinfarkt durch Arzneimittel?
Schwangerschaftsabbruch:  Arzthaftung - Strafrechtliche Folgen
Schweigepflicht:  Schweigepflicht
Sehstörung:  Erblindung, Sehstörung, 10/002 Arzthaftung wegen unterlassener Befunderhebung
Sterbehilfe:  Sterbehilfe, Arzthaftung - Strafrechtliche Folgen
Sterilisation:  10/008 Geburt trotz Sterilisation, Sterilisation
Steuer:  11/010 Keine Steuerbefreiung für Rufbereitschaftsvergütung
Strafrecht:  Schweigepflicht
Strafrecht: Arzt:  Arztstrafrecht
Strafverteidiger:  Arztstrafrecht
Streik:  08/001 Ärzte streiken an kommunalen Krankenhäusern, 12/021 Tarifstreit bei den Helios-Kliniken eskaliert weiter, 12/008 Tarifstreit beigelegt: kein Streik an Uniklinik

T
TV-Ärzte:  11/006 "Oberarzt" ist nicht gleich Oberarzt
Tagespflege:  Pflegeheim
Tarifstreit:  12/019 Urabstimmung über Streik bei Damp-Kliniken hat begonnen
Tarifstreit: Uniklinik:  12/008 Tarifstreit beigelegt: kein Streik an Uniklinik
Tarifverhandlung:  12/002 Neues Angebot bei den Tarifverhandlungen der Unikliniken im Südwesten
Tarifvertrag:  08/001 Ärzte streiken an kommunalen Krankenhäusern, 11/005 LAG Düsseldorf: Bezugnahmeklausel auf BAT führt nicht zur Anwendung des TV-Ärzte, 11/006 "Oberarzt" ist nicht gleich Oberarzt, 11/004 Privatisierung von Krankenhäusern: Klage des Betriebsrates nicht zulässig, Altenpfleger, Assistenzarzt
Teilzeit:  Assistenzarzt

U
Uniklinik:  12/002 Neues Angebot bei den Tarifverhandlungen der Unikliniken im Südwesten
Urlaub:  11/013 TV-Ärzte: Zusatzurlaub durch Bereitschaftsdienst

V
Verdi:  12/019 Urabstimmung über Streik bei Damp-Kliniken hat begonnen
Vergütungsverzeichnis:  RVG Anlage 1 (zu § 2 Abs. 2) Vergütungsverzeichnis
Verschwiegenheitspflicht:  Schweigepflicht
Versorgungsvertrag:  Pflegedienst, Pflegeheim
Vertragsarzt:  Vertragsarzt, 11/012 Fristlose Kündigung eines Vorbereitungsassistenten, 17/002 Vertragsarzt mit voller Zulassung kann nicht mehr im MVZ angestellt sein
Vorsorgevollmacht:  Vorsorgevollmacht

W
Wahlleistungen:  Wahlleistungsvereinbarung, Chefarzt - Liquidationsrecht, Chefarzt - Wahlleistungen
Wahlleistungsvereinbarung:  Wahlleistungsvereinbarung, Chefarzt - Liquidationsrecht, Chefarzt - Wahlleistungen
Weisungsrecht:  14/001 Krankenschwestern haben Anspruch auf leidensgerechte Arbeit
Weiterbildung:  Facharzt
Werbeverbot:  Berufsrecht der Ärzte

Z
Zahnarzt:  11/012 Fristlose Kündigung eines Vorbereitungsassistenten
Zecken:  12/004 Zecken als Überträger von Borreliose
Zielleistungsprinzip:  Zielleistungsprinzip

g
gesetzliche Krankenkasse:  12/005 Krankenkassen treiben millionenfach Beitragsschulden ein , 12/010 Geplante Kartell-Aufsicht für Krankenkassen in der Kritik

i
individuelle Gesundheitsleistung:  12/009 Selbstzahler-Angebote beim Arzt im Visier

w
weitere Bildnachweise:  Bildnachweise

Ä
Ärztepfusch:  Arzthaftung - Behandlungsfehler, Arzthaftung - Finanzielle Entschädigung
Ärztliches Berufsrecht:  Ärztliches Berufsrecht
   


Unsere Büros können Sie von Montag bis Freitag, jeweils von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr, unter folgenden Anschriften in Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart erreichen:

Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Berlin
Lützowstr. 32
10785 Berlin
Tel: 030 - 26 39 62 0
Fax: 030 - 26 39 62 499

Kontakt:
Rechtsanwalt im Büro Berlin
E-Mail: berlin@hensche.de

Anfahrt
Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Frankfurt
Schumannstraße 27
60325 Frankfurt
Tel: 069 – 21 08 97 00
Fax: 069 – 21 65 59 00

Kontakt:
Rechtsanwalt im Büro Frankfurt
E-Mail: frankfurt@hensche.de

Anfahrt
Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Hamburg
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
Tel: 040 - 69 20 68 04
Fax: 040 - 69 20 68 08

Kontakt:
Rechtsanwalt im Büro Hamburg
E-Mail: hamburg@hensche.de

Anfahrt
Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Hannover
Georgstraße 38
30159 Hannover
Tel: 0511 - 899 77 01
Fax: 0511 - 899 77 02

Kontakt:
Rechtsanwalt im Büro Hannover
E-Mail: hannover@hensche.de

Anfahrt
Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Köln
Hohenstaufenring 62
50674 Köln
Tel: 0221 - 70 90 718
Fax: 0221 - 70 90 731

Kontakt:
Rechtsanwalt im Büro Köln
E-Mail: koeln@hensche.de

Anfahrt
Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei München
Ludwigstraße 8
80539 München
Tel: 089 - 21 56 88 63
Fax: 089 - 21 56 88 67

Kontakt:
Rechtsanwalt im Büro München
E-Mail: muenchen@hensche.de

Anfahrt
Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Nürnberg
Zeltnerstraße 3
90443 Nürnberg
Tel: 0911 - 95 33 207
Fax: 0911 - 95 33 208

Kontakt:
Rechtsanwalt im Büro Nürnberg
E-Mail: nuernberg@hensche.de

Anfahrt
Hensche Rechtsanwälte
Kanzlei Stuttgart
Königstraße 10c
70173 Stuttgart
Tel: 0711 - 470 97 10
Fax: 0711 - 470 97 96

Kontakt:
Rechtsanwalt im Büro Stuttgart
E-Mail: stuttgart@hensche.de

Anfahrt

HINWEIS: Sämtliche Texte dieser Internetpräsenz sind urheberrechtlich geschützt. Urheber im Sinne des Gesetzes über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (UrhG) ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
Dr. Martin Hensche, Lützowstraße 32, 10785 Berlin.

Wörtliche oder sinngemäße Zitate sind nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Urhebers bzw. bei ausdrücklichem Hinweis auf die fremde Urheberschaft (Quellenangabe iSv. § 63 UrhG) rechtlich zulässig. Verstöße hiergegen werden gerichtlich verfolgt.

© 2008 - 2011:
Rechtsanwalt Dr. Martin Hensche, Berlin
Lützowstraße 32, 10785 Berlin
Telefon: 030 - 26 39 62 - 0
Telefax: 030 - 26 39 62 - 499
E-mail: hensche@info-krankenhausrecht.de


Druck Sitemap A bis Z Downloads Links Kontakt Karriere Impressum

Krankenhausrecht aktuell:


Strafrecht:

Niedergelassene Ärzte wegen Schmiergeldzahlungen nicht strafbar

Meldung vom 05.07.2012 (dpa/lni)

Krankenkassen:

Gesetzliche Krankenversicherungen verfügen über 10 Mrd. Euro Rücklagen

Meldung vom 11.06.2012 (dpa)

Finanzierung:

Fachkräftemangel im Krankenhaus

Meldung vom 08.06.2012 (dpa/Ino)

Kartellrecht:

Krankenkassen sollen der Fusionskontrolle unterliegen

Meldung vom 14.05.2012 (dpa)

Individuelle Gesundheitsleistungen:

Gesetzlich Krankenversicherte vor Privatleistungen schützen

Meldung vom 10.05.2012 (dpa)

Krankenkassen:

Beitragsschulden in Millionenhöhe vollstrecken

Meldung vom 23.04.2012 (dpa)

Datenschutz:

Keine neue elektronische Gesundheitskarte

Meldung vom 19.04.2012 (ots)

Organspende:

Für Herztransplantationen fehlen Organspender

Meldung vom 17.04.2012 (dpa)

Körperverletzung:

Therapeutischer Einsatz verbotener Drogen

Bundesgerichtshof, Beschluss vom 11.01.2011, 5 StR 491/10

Steuern:

Keine Steuerbefreiung für Rufbereitschaftsvergütung

Finanzgericht Berlin, Urteil vom 24.03.2010, 3 K 6251/06 B

Kontrollpflichten:

Eine Rehaklinik ist kein Hotel

Landgericht Osnabrück, Urteil vom 26.01.2011, 2 O 2278/08

Oberarzt:

Anspruch auf Beschäftigung

Arbeitsgericht Essen, Urteil vom 30.09.2010, 1 Ca 806/10

Kündigung:

Kein Nachschieben von Kündigungsgründen im Prozess

Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg, Urteil vom 03.11.2010 ,15 Sa 1738/10

Tarifvertrag:

"Oberarzt" ist nicht gleich Oberarzt

Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 25.08.2010, 4 AZR 23/09

Tarifvertrag:

Bezugnahmeklausel auf BAT führt nicht zur Anwendung des TV-Ärzte

Landesarbeitsgericht Düsseldorf, Urteil vom 13.04.2010, 3 Sa 906/09

Privatisierung von Krankenhäusern:

Klage des Betriebsrates unzulässig

Landesarbeitsgericht München, Beschluss vom 11.08.2010, 11 TaBV 3/10

Liquidationsbeteiligung:

Kein Anspruch auf Liquidationsbeteiligung

Sächsisches Landesarbeitsgericht, Urteil vom 27.08.2010, 2 Sa 635/09

Behandlungsfehler:

BGH: Körperverletzung mangels Aufklärung über Wundbehandlung mit Zitronensaft

Bundesgerichtshof, Urteil vom 22.12.2010, 3 StR 239/10

Chefarzt:

Chefarzt kein leitender Angestellter

BAG, Beschluss vom 05.05.2010, 7 ABR 97/08

Arzneimittelhaftung:

Herzinfarkt durch Arzneimittel?

BGH, Urteil vom 16.03.2010, VI ZR 64/09

Dekubitus:

Sachgerechte Behandlung eines Druckgeschwürs (Dekubitus)

OLG München, Urteil vom 30.04.2009, 1 U 4265/08

Schmerzensgeld:

Bruch statt Prellung

BGH, Urteil vom 12.02.2008, VI ZR 221/06

Oberarzt:

TV-Ärzte: Eingruppierung als Oberarzt

BAG, Urteil vom 09.12.2009, 4 AZR 841/08

Hier finden Sie mehr:
mehr